Seit September 2009 helfe ich erfolgreich Auszubildenden und Studenten in den Wirtschaftsfächern(Kosten-Leistungs-Rechnung, Finanzbuchhaltung, Finanz- und Investitionsrechnung und Marketing).


Auszubildende im kaufmännischen Bereich bereite ich auf Zwischen- und Abschlussprüfungen vor. Neben grundsätzlichen fachlichen Fragen (z. B. Aufbau der Bilanz und G+V) helfe ich den Schülern /-innen auch bei praxisorientierten Aufgaben (z. B. Buchen anhand vorgegebener> Belege). Häufig zeigt es sich, dass bereits nach wenigen Stunden das Verständnis für den fachlichen Inhalt zunimmt und sich damit auch das Verständnis für die praxisorientierten Aufgaben deutlich verbessert.

Im studentischen Bereich habe ich durch mein Studium der Betriebswirtschaft (Diplom und Master) Erfahrungen, welche Probleme in den verschiedenen Fächern besonders wichtig sind und welche Inhalte häufig in Prüfungen abgeprüft werden werden. So sind Kosten-Leistungs-Rechnung, der Betriebsabrechnungsbogen (BAB), die Kalkulation und die Deckungsbeitragsrechnung von großer Bedeutung. In der Finanz- und Investitionsrechnung werden häufig zukünftige Zahlungsströme mit einer geforderten Mindestrendite auf den jetzigen Zeitpunkt abgezinst, um festzustellen, ob sich eine Investition lohnt.

Auch im BWL Bereich gibt es einige Standardaufgaben, die in leicht variierter Form immer wieder gern in Prüfungen verwendet werden. Die Förderung des Verständnisses der Sachverhalte führt dazu, dass Studenten auch bei einer leichten Variation der Standardaufgabe diese noch als solche erkennen und das entsprechende Lösungsschema anwenden können. Trotzdem ist gerade in den Fächern in denen viel gerechnet wird (z. B. F+I, KLR) notwendig einige Übungen vor der Prüfung zu machen, um sicher zu werden.

Neben diesen rechnerischen Fächern, die Verständnis der Sachverhalte und Übung voraussetzen, gibt es Seminare, in denen viel auswendig gelernt werden muss. Durch ein gutes Verständnis der Sachverhalte und deren Zusammenhänge können Sie sich Informationen leichter merken. Zudem wird dadurch das Risiko vermindert, Informationen zu verwechseln oder in den falschen Zusammenhang zu setzen.


 

Impressum: Martin C. Zimmermann, Kreuzstr. 7 SF, 13187 Berlin - Steuernummer 35/607/00274